Informationspflicht nach Art. 13 Abs. 1 DSGVO für EIKONA Newsletter

Version 1.0
Stand: 06.03.2018

1. Verantwortlicher:
EIKONA AG, Am Alten Bahnhof 8, 97332 Volkach
Phone: +49 9381 7177 80, Fax: +49 9381 7177 880, info@eikona.de
Vorstand: Herr Drescher

2. Mit der Verarbeitung Beauftragter:
Vertrieb und Marketing EIKONA AG, Phone: +49 9381 7177 80, Fax: +49 9381 7177 880, marketing@eikona.de

3. Datenschutzbeauftragter:
Herr Holeschak, Phone: +49 9381 7177 80, Fax: +49 9381 7177 880, Datenschutz@eikona.de

4. Zweck:
Die EIKONA Gruppe möchte ihren Kunden und interessierten Dritten einen regelmäßigen Newsletter übermitteln, der zu aktuellen Problemen und Fragestellungen aus dem Tätigkeitsumfeld der EIKONA Gruppe Stellung nimmt. Dies dient einmal in Form kleiner Berichte zu durchgeführten Projekten, Hinweisen zu Neuerungen in Gesetzgebung und Technischer Weiterentwicklung, als auch Information über Produkte der EIKONA Gruppe. Hierzu ist es notwendig, dass die Email-Adresse (Empfang), als auch der Name und Vorname (persönliche Anrede des Empfängers) verarbeitet werden.
Grundlage hierfür sind die Bestimmungen des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO sowie § 7 Abs. 3 UWG

5. Empfänger:
Ihre Daten werden ausschließlich von den Mitarbeitern unserer Vertriebs- und Marketingabteilung verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

6. Verarbeitung:
Die Daten werden innerhalb der europäischen Union erhoben und ausschließlich im EIKONA eigenen Rechenzentrum in Nürnberg (DEU) gespeichert und verarbeitet.

7. Dauer der Verarbeitung:
Die EIKONA verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, solange Sie für den Newsletter-Empfang eingetragen sind. Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden, wird Ihr Datensatz aus der Empfänger-Datenbank sofort gelöscht, aus den Backup-Dateien verschwindet er innerhalb von einer Woche nach ihrem Löschauftrag.

8. Betroffenenrechte:
Sie haben jederzeit das Recht, ihre bei uns gespeicherten Daten zu erfragen, berichtigen zu lassen oder löschen zu lassen. Ebenso können Sie jederzeit Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer Daten einlegen. Ihre Fragen zu den gespeicherten Daten und Anträge auf Berichtigung oder Ihren Widerruf zur Verarbeitung richten sie bitte an unsere Marketingabteilung unter den unter Punkt 2 genannten Kontaktdaten. Löschanträge können Sie über den Abmeldelink im Newsletter stellen.

9. Beschwerderecht:
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Beschwerde bei der bayerischen Landesdatenschutzbehörde einzureichen, hierzu können Sie den folgenden Link nutzen.
https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html
oder Ihre Beschwerde postalisch an:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Phone: +49 981531300
Fax: +49 98153981300
Email: poststelle@lda.bayern.de

10. Weiterverwendung:
Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere, oder auch eine Weiterverwendung der Daten im Unternehmen zu anderen Zwecken ist nicht beabsichtigt und wird auch nicht vorgenommen.

11. Schutz Ihrer Daten:
Die EIKONA Gruppe arbeitet stets auf dem neuesten Stand der Technik im Hinblick auf Firewallsysteme, Backup´s, SPAM- und Virenschutz. Auch der Newsletterversand unterliegt diesen Schutzsystemen, die Sie gern bei unserem Datenschutzbeauftragten (siehe 3.) erfragen können.